Zusammenarbeitsmodelle

Das passende Modell für Ihre individuelle Situation

Smart Mechatronics bietet Ihnen je nach Ausgangssituation und Entwicklungsphase das passende Zusammenarbeitsmodell. So können wir flexibel auf Ihre Anforderungen reagieren und Beratung auf Tagessatzbasis, klar definierte Entwicklungsdienstleistung auf Stundensatzbasis oder komplette Übernahme der Entwicklungsverantwortung in Form von Werkverträgen zum Festpreis übernehmen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir das für Ihre aktuelle Projektphase passende Paket zusammen. Auch ein Wechsel der Zusammenarbeitsmodelle ist selbstverständlich jederzeit möglich. 

Zusammenarbeitsmodelle und Vertragsformen

Technische Beratungsprojekte

Standort: Partner & Smart Mechatronics

Vertragsform: Dienstvertrag

  • Definierte, messbare Beratungsleistung
  • Konzeption und Umsetzung in Verantwortung von Smart Mechatronics
  • Abstimmung der Tätigkeiten und Beistellungen des Partners
  • Stunden- oder tageweise Abrechnung oder Pilotumsetzung im Festpreis
  • Umsetzung unabhängig vom Standort
Technische Entwicklungsdienstleistungsprojekte

Standort: Smart Mechatronics

Vertragsform: Dienstvertrag

  • Definierte Meilensteine und definiertes Projektergebnis
  • Umsetzung in Verantwortung von Smart Mechatronics
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden Partner auf technischer Ebene
  • Abstimmung der Tätigkeiten und Beistellungen des Kunden
  • Abrechnung monatlich nach geleisteten Stunden
Entwicklungsprojekte zum Festpreis

Standort: Smart Mechatronics

Vertragsform: Werkvertrag

  • Definierte Meilensteine und definiertes, messbares Projektergebnis
  • Umsetzung in Verantwortung von Smart Mechatronics
  • Übernahme des Projektrisikos durch Smart Mechatronics
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden auf technischer Ebene
  • Abstimmung der Tätigkeiten und Beistellungen des Partners
  • Abrechnung nach Projektergebnissen
Operative Übernahme von Entwicklungsaufgaben zur Abdeckung von Kapazitätsspitzen

Standort: Partner

Vertragsform: Arbeitnehmerüberlassung für bis zu 18 Monaten

  • Übernahme von stark integrierten Aufgaben beim Partner (z.B. als Projektleiter, Systems Engineer)
  • Definierte Inhalte der täglichen Arbeit
  • Umsetzung in Verantwortung des Partners
  • Integrierte Zusammenarbeit unseres Mitarbeiters mit dem Kunden 
  • Abrechnung monatlich nach geleisteten Stunden

Unsere Stärken

Kernkompetenzen

Hohe Ergebnisqualität, klar definierte Prozesse und hochqualifizierte Mitarbeiter

Mehr erfahren

Technologieschwerpunkte

Innovative Produkte und branchenübergreifendes Technologie-Know-how

Mehr Erfahren

CONSENS

Disziplinübergreifende Modellierung mechatronischer Systeme

Mehr Erfahren

Proof of Concept

Von der Idee zum physikalischen Modell

Mehr Erfahren