Robert Schedlik

Senior Engineer, Dortmund

Ich bin Robert Schedlik und ich bin Smart! 
Alles fing damit an, dass ich am Lehrstuhl für Regelungssystemtechnik der TU Dortmund eines Tages eine Visitenkarte in die Hand gedrückt bekam: "Das ist die Nummer von Johannes, den kennst du ja noch. Er sucht so jemanden wie dich!"

Meine ersten Projekte bei Smart Mechatronics führten mich durch die Agrartechnik, Smart-Home-Systeme, die Automotive-Welt und viele weitere spannende Themen. Parallel zu den Projekten beim Kunden vor Ort war ich immer auch in der Smart-Niederlassung in Dortmund.  Dort stellte ich zu Anfang fest, dass unserem neuen Elektroniklabor einige Werkzeuge und viel Struktur fehlten. Nach einigen Vorschlägen zur Verbesserung wurde ich zum offiziellen Laborleiter, konnte es nach meinen Vorstellungen verbessern und allen Kollegen damit die Arbeit erleichtern.

Dadurch haben sich meine Aufgaben bei Smart grundlegend verändert. Die Verantwortung für das Labor brachte mich mehr und mehr dazu, Studenten und andere Kollegen zu betreuen.

In meiner Freizeit kombiniere ich gerne Sport und Technik, am liebsten in Schräglage. Das geht natürlich am besten mit meinem Motorrad auf der Rennstrecke, mit selbstgebauter GFK-Verkleidung und Datenlogger kann ich meine Rundenzeiten ständig verbessern. Wenn es entspannter zugehen soll, findet man mich am Steuer von Segelbooten, dann in Begleitung meiner Freundin oder meiner Familie. Meist geht es auf verschiedensten Booten durch die friesische Seenplatte, in den nächsten Jahren will ich mir aber auf alle Fälle auch das Mittelmeer anschauen. Immer wieder was Neues!

Robert Schedlik

Senior Engineer Prototyping & Testautomation

+49 231 841685-225

Jetzt Kontakt aufnehmen

Technical Expert für das Thema:

Proof of Concept

Lerne weitere Smarties kennen!


Christian Dopp

...ist musikalisch unterwegs und berichtet, welches Smart-interne Versprechen ihn besonders reizt.

Weiterlesen

 
Henning Hartmann

... verrät uns seine Leidenschaft für den Motorsport und wie sein Einstieg bei Smart Mechatronics war.

Weiterlesen


Annika Schulz

... berichtet über die branchenübergreifende Vielfalt der Projekte und das "ausgiebige Renovierungsprojekt" nach der Arbeit.

Weiterlesen


Robert Schedlik

...kann in seiner Freizeit Sport und Technik kombinieren. Was er unternimmt, wenn es entspannter zugehen soll, berichtet er hier.

Weiterlesen


Dominik Deelmann

...startet demnächst seinen ersten Halbmarathon und erzählt von seiner Begeisterung für Hardware.

Weiterlesen


Sven Schwarzer

...verrät, wie er zu Smart Mechatronics gekommen ist und wie er seine Skateboard-Skills auch bei Smart gut einsetzen kann.

Weiterlesen


Marko Nikowski

…schätzt bei Smart Mechatronics besonders den kollegialen Umgang. Wie er zu Smart gekommen ist und warum ihm dadurch die Stadtflucht gelungen ist, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen


Tobias Adolph

... berichtet heute, wie Smart ihn dabei unterstützt, Familie und Beruf optimal unter einen Hut zu bringen und warum er in seiner Freizeit Bulgarisch lernt.

Weiterlesen


Felix Willich

…hat durch Smart die Möglichkeit, berufsbegleitend zu promovieren. Wie er auf Smart aufmerksam wurde und ob sich seine Erwartungen erfüllt haben, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Martin Ries

Warum er bereits nach seinem ersten Bewerbungsgespräch überzeugt war, welche „nerdigen“ Hobbies er hat und an welchen besonderen Orten auf der Welt er schon Kaffee getrunken hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Puian Tadayon

... berichtet, wie er die Entwicklung von Smart in den vergangenen acht Jahren bewertet und auf welche Weise er bei seiner Promotion unterstützt wird. 

Weiterlesen

Robin Soppa

…verrät, welche Möglichkeiten sich ihm durch seine Tätigkeit als Junior Engineer bei Smart Mechatronics bieten.

Weiterlesen

Frederik Lütkes

... war bereits nach seinem ersten Eindruck von Smart überzeugt und was er besonders an Smart schätz, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Geesken Zwartscholten

... schätze das standortübergreifende Teamgefühl bei Smart. Wie sie zu Smart gekommen ist und wie sie ihre Freizeit verbringt, erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen

Alexander Schmees

... startet als Junior Engineer und sammelt Praxiserfahrung im Bereich Adaptive Control Systems.

Weiterlesen

Tobias Textor

… unser aktiver Smartie aus Köln erzählt welche Sportarten er schon ausprobiert hat und was ihm auf Anhieb gut bei der Smart gefallen hat.

Weiterlesen