Alexander Schmees

Junior Engineer, Dortmund

Hi, ich bin Alexander (Alex) und bin 20 Jahre alt. Zurzeit studiere ich an der FH Münster im 6. Semester Elektrotechnik. Da ich schon von klein auf technikbegeistert bin, habe ich mich für das Elektrotechnikstudium entschieden und schätze die vielfältigen Möglichkeiten, sich während des Studiums zu spezialisieren.

Für mich steht in diesem Sommersemester 2020 die Praxisphase mit anschließender Bachelorarbeit an. Den ersten Kontakt zu Smart Mechatronics konnte ich durch Christoph Krimpmann, Teamleiter im Bereich Adaptive Control Systems, aufbauen. Er war während des Studiums mein Dozent an der Hochschule. Beim Stöbern auf der Homepage bekam ich schnell einen positiven Eindruck von Smart. Vor allem das breite Spektrum an Projekten aus den unterschiedlichsten Bereichen und die Kollegialität haben mich überzeugt. Für meine Praxisphase bin ich im April 2020 in eine WG nach Dortmund gezogen und arbeite aktuell aufgrund der Corona-Pandemie häufig im Home-Office und halte auf digitalem Weg den Kontakt zu den Kollegen.

Aktuell bin ich im Adaptive Control Systems Team tätig und beschäftige mich mit einem In House-Projekt im Bereich der elektrischen Antriebstechnik. Für mich ist es eine ganz neue Erfahrung, mich während der Projektarbeit hauptsächlich digital austauschen zu können. Die technische Ausstattung macht es mir dabei so leicht wie möglich. Trotzdem freue ich mich auf die Zeit, in der wir uns bei Smart wieder persönlich treffen und die Projekte gemeinsam in der Niederlassung bearbeiten können.

In meiner Freizeit spiele ich leidenschaftlich gerne in meinem Heimatverein Vorwärts Wettringen e.V. Fußball. Seitdem ich denken kann, bin ich Fan vom FC Bayern München und verfolge die Spiele meistens im TV. Ich treffe mich gerne mit Freunden, egal ob zum Doppelkopf spielen, Motocross fahren oder dem gemeinsamen Grillen und Biertrinken.

Lerne weitere Smarties kennen!


Christian Dopp

...ist musikalisch unterwegs und berichtet, welches Smart-interne Versprechen ihn besonders reizt.

Weiterlesen

 
Henning Hartmann

... verrät uns seine Leidenschaft für den Motorsport und wie sein Einstieg bei Smart Mechatronics war.

Weiterlesen


Annika Schulz

... berichtet über die branchenübergreifende Vielfalt der Projekte und das "ausgiebige Renovierungsprojekt" nach der Arbeit.

Weiterlesen


Robert Schedlik

...kann in seiner Freizeit Sport und Technik kombinieren. Was er unternimmt, wenn es entspannter zugehen soll, berichtet er hier.

Weiterlesen


Dominik Deelmann

...startet demnächst seinen ersten Halbmarathon und erzählt von seiner Begeisterung für Hardware.

Weiterlesen


Sven Schwarzer

...verrät, wie er zu Smart Mechatronics gekommen ist und wie er seine Skateboard-Skills auch bei Smart gut einsetzen kann.

Weiterlesen


Marko Nikowski

…schätzt bei Smart Mechatronics besonders den kollegialen Umgang. Wie er zu Smart gekommen ist und warum ihm dadurch die Stadtflucht gelungen ist, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen


Tobias Adolph

... berichtet heute, wie Smart ihn dabei unterstützt, Familie und Beruf optimal unter einen Hut zu bringen und warum er in seiner Freizeit Bulgarisch lernt.

Weiterlesen


Felix Willich

…hat durch Smart die Möglichkeit, berufsbegleitend zu promovieren. Wie er auf Smart aufmerksam wurde und ob sich seine Erwartungen erfüllt haben, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Pascal Siekmann

...ist ein richtiges Allround-Talent. Was er neben seiner Tätigkeit bei Smart noch alles macht, könnt ihr hier nachlesen.

Weiterlesen

Puian Tadayon

... berichtet, wie er die Entwicklung von Smart in den vergangenen acht Jahren bewertet und auf welche Weise er bei seiner Promotion unterstützt wird. 

Weiterlesen

Robin Soppa

…verrät, welche Möglichkeiten sich ihm durch seine Tätigkeit als Junior Engineer bei Smart Mechatronics bieten.

Weiterlesen

Martin Ries

Warum er bereits nach seinem ersten Bewerbungsgespräch überzeugt war, welche „nerdigen“ Hobbies er hat und an welchen besonderen Orten auf der Welt er schon Kaffee getrunken hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Dominik Tesch

... ist als Werkstudent im Elektronik-Team Teil von Smart Mechatronics. Warum er sich vor allem in den stressigen Phasen seines Masterstudiums auf Smart verlassen kann, erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen

Geesken Zwartscholten

... schätze das standortübergreifende Teamgefühl bei Smart. Wie sie zu Smart gekommen ist und wie sie ihre Freizeit verbringt, erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen

Frederik Lütkes

... war bereits nach seinem ersten Eindruck von Smart überzeugt und was er besonders an Smart schätz, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Alexander Schmees

... startet als Junior Engineer und sammelt Praxiserfahrung im Bereich Adaptive Control Systems.

Weiterlesen