Wir sind Smart

Lerne die Menschen hinter Smart Mechatronics kennen

Einzigartige Mitarbeiter haben einzigartige Geschichten! Hier stellen sich ein paar unsere Mitarbeiter vor – vom Junior Engineer bis zum Geschäftsführer. Lerne unsere Smarties nicht nur von ihrer beruflichen, sondern auch von ihrer persönlichen Seite kennen und werde selbst Teil von Smart Mechatronics!

Frederik Lütkes

Senior Engineer, Dortmund

Hi, ich bin Frederik und arbeite seit Sommer 2019 bei Smart Mechatronics. Ich habe an der Technischen Universität Dortmund Informatik studiert und im Anschluss meine ersten beruflichen Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen gesammelt.

Auf Smart bin ich dann ganz banal durch eine Online-Stellenanzeige aufmerksam geworden. Schon beim Stöbern auf der Homepage gewann ich einen positiven Eindruck von dem Unternehmen und auch von der Unternehmenskultur. Dieser Eindruck bestätigte sich dann im zügigen und stets transparenten Bewerbungsprozess und vor allem später im endgültigen Einstieg bei Smart. Seitdem bin ich in der Embedded Softwareentwicklung tätig.

Aktuell arbeite ich an einem Projekt im Bereich Automotive – ein spannendes Themengebiet, mit dem ich in meinem bisherigen Karriereweg eher wenig Berührungspunkte hatte. Zuvor war ich in der graphischen Datenverarbeitung und als Android-Entwickler tätig. Smart bietet mir die Möglichkeit, mich neuen spannenden Herausforderungen zu stellen.

Bei Smart schätze ich vor allem den kollegialen Umgang miteinander. Dies zeigt sich sowohl in der täglichen Projektarbeit als auch in gemeinsamen außerberuflichen Aktivitäten. Egal, ob es sich dabei um die regelmäßig stattfindende Laufrunde nach dem Feierabend, ein gemeinsames Grillen in der Mittagspause oder einen Besuch des örtlichen Weihnachtsmarkts handelt. Ein zusätzliches Plus ist die gelebte Transparenz im Unternehmen (dies gilt sowohl für die positiven als auch die nicht so positiven Nachrichten).

Wenn ich nicht mit der Laufgruppe unterwegs bin, gehe ich auch gerne abseits der Arbeit joggen. Zumindest wenn das Wetter mich ausreichend motivieren kann. Ansonsten verbringe ich viele Wochenenden oder auch Abende unter der Woche im schönsten Stadion der Welt. Wenn der Ball ruht, gehe ich außerdem gerne zum Wandern in die Natur. Und natürlich lässt mich die Softwareentwicklung auch in der Freizeit nicht völlig in Ruhe, sodass ich privat noch zwei Open Source Android Projekte betreibe. Eins dieser Projekte ist der "Odyssey Musikplayer".

Lerne weitere Smarties kennen!


Christian Dopp

...ist musikalisch unterwegs und berichtet, welches Smart-interne Versprechen ihn besonders reizt.

Weiterlesen

 
Henning Hartmann

... verrät uns seine Leidenschaft für den Motorsport und wie sein Einstieg bei Smart Mechatronics war.

Weiterlesen


Annika Schulz

... berichtet über die branchenübergreifende Vielfalt der Projekte und das "ausgiebige Renovierungsprojekt" nach der Arbeit.

Weiterlesen


Robert Schedlik

...kann in seiner Freizeit Sport und Technik kombinieren. Was er unternimmt, wenn es entspannter zugehen soll, berichtet er hier.

Weiterlesen


Dominik Deelmann

...startet demnächst seinen ersten Halbmarathon und erzählt von seiner Begeisterung für Hardware.

Weiterlesen


Sven Schwarzer

...verrät, wie er zu Smart Mechatronics gekommen ist und wie er seine Skateboard-Skills auch bei Smart gut einsetzen kann.

Weiterlesen


Marko Nikowski

…schätzt bei Smart Mechatronics besonders den kollegialen Umgang. Wie er zu Smart gekommen ist und warum ihm dadurch die Stadtflucht gelungen ist, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen


Tobias Adolph

... berichtet heute, wie Smart ihn dabei unterstützt, Familie und Beruf optimal unter einen Hut zu bringen und warum er in seiner Freizeit Bulgarisch lernt.

Weiterlesen


Felix Willich

…hat durch Smart die Möglichkeit, berufsbegleitend zu promovieren. Wie er auf Smart aufmerksam wurde und ob sich seine Erwartungen erfüllt haben, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Pascal Siekmann

...ist ein richtiges Allround-Talent. Was er neben seiner Tätigkeit bei Smart noch alles macht, könnt ihr hier nachlesen.

Weiterlesen

Puian Tadayon

... berichtet, wie er die Entwicklung von Smart in den vergangenen acht Jahren bewertet und auf welche Weise er bei seiner Promotion unterstützt wird. 

Weiterlesen

Robin Soppa

…verrät, welche Möglichkeiten sich ihm durch seine Tätigkeit als Junior Engineer bei Smart Mechatronics bieten.

Weiterlesen

Martin Ries

Warum er bereits nach seinem ersten Bewerbungsgespräch überzeugt war, welche „nerdigen“ Hobbies er hat und an welchen besonderen Orten auf der Welt er schon Kaffee getrunken hat, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Dominik Tesch

... ist als Werkstudent im Elektronik-Team Teil von Smart Mechatronics. Warum er sich vor allem in den stressigen Phasen seines Masterstudiums auf Smart verlassen kann, erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen

Geesken Zwartscholten

... schätze das standortübergreifende Teamgefühl bei Smart. Wie sie zu Smart gekommen ist und wie sie ihre Freizeit verbringt, erfahrt ihr hier. 

Weiterlesen

Frederik Lütkes

... war bereits nach seinem ersten Eindruck von Smart überzeugt und was er besonders an Smart schätz, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen