Lötkolben Spende für Get Racing

Car goes Electric - Das gilt auch für den Rennwagen des Dortmunder Get-Racing Teams

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird der Rennwagen vollelektrisch angetrieben, was neue Herausforderungen in der Entwicklung mit sich bringt. Eine dieser Herausforderungen ist die steigende Menge an Elektroniken, die nicht nur entwickelt, sondern auch zusammengebaut werden müssen.

Um das Team hierbei zu unterstützen, spenden wir zwei Lötkolben Sets mit akkubetriebenen TS-100, welche nicht nur in der Werkstatt, sondern auch bei spontanen Reparaturen auf der Straße genutzt werden können.

Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studierende, der jedes Jahr stattfindet. Weitere Infos unter https://www.formulastudent.de/. Das interdisziplinäre Studententeam reicht hierbei von Management über Marketing bis zur mechanischen und elektronischen Entwicklung. In den technischen Disziplinen unterstützen wir das Team mit Freude seit mehreren Jahren mit Spenden und Know-How. Denn auch einige unserer Kollegen waren oder sind noch immer Teil des Teams. So bildet beispielsweise Johannes Reinhardt, als einer unserer Werkstudenten und Vorsitzender des Get-Racing Teams, eine Brücke zwischen Industrie und Studentenprojekt.

Mehr Infos zum Get-Racing Team unter: https://www.get-racing.de/.

Wir wünschen dem Dortmunder Get-Racing Team viel Erfolg mit ihrem neuen Rennwagen!