Forschungsprojekt MEDITHENA

Das Forschungsprojekt MEDITHENA zur Vermeidung von Nackenschmerzen macht weiter Fortschritte. Die Hardware befindet sich mittlerweile in der dritten Version, konnte verkleinert werden und ist damit nun sogar tragbar. Auch der Umfang der Software hat deutlich zugenommen.

So wurde nicht nur die Ermittlung von Positions- und Orientierungsdaten ständig optimiert, sondern auch eine Funktion hinzugefügt, die ein Signal bei anhaltender, mangelnder Bewegung ausgibt. Mehr über das Forschungsprojekt MEDITHENA

MEDITHENA Behandlung von Nackenschmerzen