Prozessberatung im Umfeld ISO 26262

Automotive-Bereich, Entwicklung beim Kunden vor Ort

Daten und Fakten

Gründung

Projektdauer

3 Monate

Team

Projektteam (Smart)

2 Mitarbeiter

Technisches Umfeld

ISO 26262, Software-Entwicklung im Automotive-Bereich

Aufgabe

Entwicklungsprozessberatung zur Umsetzungen von funktionalen Sicherheitsanforderungen im Umfeld eines laufenden Kundenprojekts
  • Analyse des bestehenden Produkts, der Kunden Entwicklungsprozesse und der zusätzlichen Anforderungen im Bereich funktionale Sicherheit (ASiL Konformität)
  • Delta-Analyse zum Soll, um ASiL-D-Anforderungen zu erfüllen
  • Ableiten von Handlungsmaßnahmen und Vorbereitung der Entscheidungen zur weiteren Vorgehensweise

Umsetzung

Entwicklungsprozessberatung
  • Analyse mittels Dokumentationen, vorhandenen Entwicklungsartefakten, -prozessen und Tools
  • Durchführen von Interviews mit den Fachbereichen
  • Bewertung der Ergebnisse
  • Definition von Soll-Prozessen, Tools und erforderlichen Artefakten
  • Vorbereitung der erforderlichen Umsetzungsschritte

Ihr Nutzen

  • Effiziente Weiterentwicklung der eigenen Entwicklungsprozesse in einem laufenden Projekt zur Erfüllung der geänderten Kundenanforderungen (ISO 26262 als neue Anforderung im laufenden Projekt)

Ansprechpartner und Standorte

Guido Stollt

Guido Stollt

Sven Schwarzer

Sven Schwarzer

Niederlassung von Smart Mechatronics in Dortmund

Dortmund

Emil-Figge-Straße 85
44227 Dortmund

+49 231 841685-100

Google Maps

Niederlassung von Smart Mechatronics in Paderborn

Paderborn

Lindberghring 1
33142 Büren

+49 2955 743-550

Google Maps

Niederlassung von Smart Mechatronics in Köln

Köln

Im Mediapark 6a
50670 Köln

+49 221 789587-950

Google Maps

Niederlassung von Smart Mechatronics in München

München

Dachauer Straße 65
80335 München

+49 89 13010065-151

Google Maps