Systems Engineering und technisches Projektmanagement von Digitalisierungsprojekten

Industrie 4.0 & Digitalisierung; Beim Kunden vor Ort

Daten und Fakten

Projektdauer

16 Monate

Projektteam (Smart)

2 Mitarbeiter

Technisches Umfeld

CONSENS, Systems Engineering, Sondermaschinebau

Aufgabe

Digitalisierung der Anlagen inklusive Entwicklung der Dateninfrastruktur und technischem Projektmanagement
  • Entwicklung eines modularen Anlagenkonzepts
  • Digitalisierung der Anlagen, Entwicklung der Soft- und Hardware-Infrastruktur inklusive der Schnittstellen zwischen den Infrastrukturschichten
  • Technisches Projektmanagement der Digitalisierungsprojekte

Umsetzung

Technisches Projektmanagement und Entwicklung eines modularen Anlagenkonzepts
  • Entwicklung der Dateninfrastruktur mittels CONSENS
  • Auswahl und Evaluierung von intelligenter Sensorik und Komponenten
  • Integration der Sensorik/Komponenten in die Dateninfrastruktur
  • Programmierung und Konfigurierung einer Middleware zur Unterstützung von Datenakquise und -fusion
  • Planung und Umsetzung eines Lebenszyklusmodells für Komponenten und Werkzeuge
  • Technisches Projektmanagement und Koordination externer Partner

Nutzen

  • Modulares Anlagenkonzept
  • Dateninfrastruktur als Grundlage für erste „Smart Services“ zur Maximierung der Anlagenverfügbarkeit

Referenzen

Agile Software Entwicklung

Automotive

Mehr erfahren

Prozessberatung im Umfeld ISO 26262

Automotive

Mehr Erfahren

Entwicklung eines hochintegrierten Smart Home-Produkts

Smart Home

Mehr Erfahren

Agiles Software- Testing

Smart Home

Mehr Erfahren

Prozessberatung für vernetzte Beleuchtungssteuerungssysteme

Smart Home

Mehr Erfahren

Proof of Concept (PoC) für sensorbasierte Objektlokalisierung

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren

Systems Engineering von Digitalisierungsprojekten

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren

Integrative Produkt- und Prozesskonzeption für induktive Näherungsschalter

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren