Agile Software-Entwicklung

Automotive-Bereich, Inhouse-Entwicklung

Daten und Fakten

Projektdauer

14 Monate

Projektteam (Smart)

9 Mitarbeiter

Technisches Umfeld

ISO 26262, Agile Software-Entwicklung nach SAFe, JIRA, Scrum…

Aufgabe

Aufbau eines externen agilen Entwicklungsteams für eine Automotive Software-Entwicklung nach ASiL-D
  • Rechtskonforme Integration in die Software-Entwicklungsprozesse des Kunden nach SAFe
  • Ramp-up und Aufbau eines eigenen Teams einschließlich Scrum Master und Lead Engineer
  • Übernahme von Entwicklungs- und Ergebnisverantwortung im Rahmen eines Werkvertrages

Umsetzung

Externe Softwareentwicklung nach agilen Prozessen
  • Analyse der Kundenentwicklungsprozesse nach SAFe
  • Aufbau eines eigenständigen Entwicklungsteams mit autarken agilen Entwicklungsprozessen
  • Entwicklung und Umsetzung einer agilen Synchronisationsmethodik mit dem Kunden
  • Übernahme von Ergebnisverantwortung für Teile des Produktes

Nutzen

  • Operative Projektunterstützung in einem laufenden Entwicklungsprojekt nach ISO 26262
  • Rechtskonforme Zusammenarbeit in agilen Prozessen mit einem lokalen Entwicklungspartner

Weitere Referenzen

Kapazitiver Drehencoder

Smart Home

Mehr erfahren

Agile Software Entwicklung

Automotive

Mehr erfahren

Prozessberatung im Umfeld ISO 26262

Automotive

Mehr Erfahren

Entwicklung eines hochintegrierten Smart Home-Produkts

Smart Home

Mehr Erfahren

Agiles Software- Testing

Smart Home

Mehr Erfahren

Prozessberatung für vernetzte Beleuchtungssteuerungssysteme

Smart Home

Mehr Erfahren

Proof of Concept (PoC) für sensorbasierte Objektlokalisierung

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren

Systems Engineering von Digitalisierungsprojekten

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren

Integrative Produkt- und Prozesskonzeption für induktive Näherungsschalter

Industrie 4.0 & Digitalisierung

Mehr Erfahren